Am Samstag sind unsere U11, U13 und U18 Mannschaften zu Gast bei den Danube Dragons in der Südstadt. Die U15 begrüßt dann nach zwei Bye Weeks am Sonntag die Alterskollegen der SonicWall Rangers zur Revanche auf heimischen Rasen. Mit nurmehr zwei verbleibenden Wochenenden in der Regular Season neigt sich die Meisterschaft langsam aber sicher dem Ende zu.

Den Beginn des Football-Wochenendes machen unsere talentierten Micros. In einer freundschaftlichen Leistungsschau werden sie zeigen, dass bereits die Jüngsten geübt im Drachenjagen sind.

U11 Danube Dragons vs. Dacia Vikings: 27. Oktober, 10 Uhr, Südstadt

 

Werden die U13 Wikinger Ihrer Favoritenrolle gerecht?

Gleich darauf geht es mit dem Meisterschaftsspiel der U13 Mannschaften der beiden Stadtrivalen weiter. Geht man nach der Tabelle, sowie dem Ergebnis der ersten Begegnung, sind die Vikings als Favoriten zu werten. Doch gerade im Nachwuchsfootball ist alles möglich, und man sollte keinen Gegner unterschätzen.

Zur Ausgangslage: Die Dacia Vikings konnten bisher drei von vier gespielten Partien für sich entscheiden. Auf der Tabelle liegen die Young Vikings auf Platz Zwei hinter den Rangers, die jedoch bereits ein Spiel mehr absolviert haben und ihrerseits auch ein Spiel verloren haben.

Bei der ersten Begegnung der U13 Dacia Vikings mit den Danube Dragons Alterskollegen in dieser Saison blieb die Heimstätte Ravelin mit einem 22:8 Sieg fest in Wikingerhand. Bei den Dragons lief es bisher heuer nicht nach Plan. Von fünf Partien konnte bisher nur eine für die Jung-Drachen entschieden werden. Diese aber gleich mit 52:0 gegen den Liganeuling Junior Tigers. Die Danube Dragons liegen somit derzeit auf Platz Fünf der Tabelle und könnten den Play Off Einzug knapp verpassen.

U13 Danube Dragons vs Dacia Vikings: 27. Oktober 11 Uhr, Südstadt

Behalten die U18 Spieler in Purple & Gold Ihre weiße Weste?

Um 13.30 Uhr folgt dann das mit großer Spannung erwartete U18 Stadt-Derby. Auch diese beiden Teams sind sich heuer schon einmal begegnet. Die Vikings konnten diese Partie zwar auf heimischen Rasen wie ihre Kollegen der U13 ebenfalls für sich entscheiden, das Ergebnis war mit 24:17 aber keineswegs eindeutig. Doch unser Team hat sich optimal auf den Gegner eingestellt und wird am Samstag alles geben, um seine ungeschlagene Position zu behalten. Gemeinsam mit den Giants sind die U18 Wikinger die einzigen in dieser Altersklasse, die bisher alle Partien für sich entscheiden konnten.

Aber auch bei den Dragons ist mit zwei Siegen und drei Niederlagen noch alles drinnen, und sie gelten als heißer Play Off Kandidat.

U18 Danube Dragons vs. Dacia Vikings, 27. Oktober 13.30 Uhr, Südstadt

U15 plant Revanche für verpatzten Season Opener vs. SonicWall Rangers

Die hoffentlich zahlreichen Fans auf dem Heimfeld werden unsere U15 Mannen dabei unterstützen, die Mödlinger Rangers bei der zweiten Begegnung der Saison zu bezwingen. Beim Season Opener auf Rangers-Terretorium mussten sich unsere U15 Wikinger mit 32:6 geschlagen geben.

Doch das Team hat einige Umstellungen gemacht und sich im Laufe der Saison sensationell gesteigert. Man darf also gespannt sind, wie das Wiedersehen in dieser Konstellation endet.

BE THERE!! Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/280614122769597/

U15 Dacia Vikings vs. SonicWall Rangers, 28. Oktober 11 Uhr, Footballzentrum Ravelin

 

 

Bild Credits: Andreas Bischof, Brigitte Bruckmayr, Peter Kramberger und Hannes Jirgal

 

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.