Start Dacia Vikings vs. Swarco Raiders

    Dacia Vikings vs. Swarco Raiders

    1445
    0
    Hervis Charity Bowl XIX | Dacia Vikings vs. Swarco Raiders © nutville.at
    Hervis Charity Bowl XIX | Dacia Vikings vs. Swarco Raiders © nutville.at
    vs

    Zusammenfassung

    Die Vikings entscheiden nach dem Münzwurf, den Ball zu empfangen. Nach einem 37-Yarder durch QB Kevin Burke (#10) auf Maurice Wappl (#6) stehen die Gastgeber in der Redzone der Raiders. Und wieder Burke mit kurzem Pass auf Bernhard Seikovits (#4) – Touchdown Vikings! Zum PAT-Zusatzkick tritt ebenfalls Seikovits an und erhöht auf 7:0! Ihren ersten Drive müssen die Gäste letztlich mittels Punt beenden, können jedoch den Ball durch eine Interception von Fabian Seeber zurückerobern.

    Vikings-Verteidiger Lunzer fängt einen abgefälschten Pass der Gäste in der Vikings-Endzone! Kevin Burke bedankt sich mit einem sensationellen Pass über 41 Yards auf Santino Schlimpert (#82) – die Wikinger stehen beim ersten Seitenwechsel auf der Mittellinie und geben in Folge erstmals den Ball mittels Punt ab. Die stark aufspielende Defense der Wiener drängt die Raiders weit in die eigene Hälfte zurück, die Raiders müssen ebenfalls punten. 6 Minuten vor Ende der ersten Spielhälfte punkten die Gäste erstmals durch einen Pass von Spielmacher Sean Shelton auf Tobias Bonatti – 7:7. Die Vikings antworten prompt: Kevin Burke komplettiert einen 22-Yarder auf Santino Schlimpert (#82) um anschließend über 20 Yard auf Maurice Wappl (#6) seinen 2. Touchdownpass zu werfen! Der Pat von Seikovits sitzt wieder – die Wikinger führen mit 14:7! Schließlich punkten die Vikings noch 4 Sekunden vor dem Pausenpfiff mit einem sehenswerten Fieldgoal über 28 Yards durch Kicker Bernhard Seikovits – Pausenstand 17:7 Vikings!

    Nach Wiederbeginn starten die Raiders mit dem Empfang des Balls – und das recht schnell: nach knapp 2 Minuten verkürzen sie auf 17:14.
    Wieder melden sich die Vikings prompt zurück: QB Burke läuft bis an die Raiders-16 und komplettiert im folgenden Down auf Bernhard Raimann (#87) zum dritten Wiener Touchdown des Tages – 24:14 (PAT Seikovits good)! Und wieder ein Bigplay der Vikings Defense: Maurice Wappl sichert nach einem forced fumble den Ball für seine Offense-Kollegen.

    Das Momentum ist auf der Seite der Vikings, diesmal ist QB Kevin Burke selbst – mit seinem kurzen Lauf erhöht er nach dem letzten Seitenwechsel auf den Endstand von 31:14 (PAT Bernhard Seikovits good)!

    Details

    Datum Zeit League Saison
    Mai 20, 2017 18:00 Austrian Football League 2017

    Austragungsort

    Hohe Warte Stadion
    Stadion Hohe Warte, Wien, Österreich

    Ergebnisse

    Mannschaft1234T
    Vienna Vikings7107731
    Swarco Raiders077014

    Vienna Vikings

    Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
     0000000000

    Swarco Raiders

    Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
     0000000000