Menu

Herren allgemeine Klasse

Start Tackle Football Herren allgemeine Klasse Seite 22

Vienna Vikings gewinnen Regenschlacht gegen Graz Giants

Vikings vs Giants © Nutville
Vikings vs Giants © Nutville

Die Vienna Vikings gewannen am Sonntagabend das Rückspiel gegen die Graz Giants und erhöhten somit ihre Erfolgsbilanz auf stolze 6 Siege im Grunddurchgang der Austrian Football League.

Ebenso stolz dürfen die Wikinger auf ihren Nachwuchsspielmacher Bernhard Seikovits sein – der erst 17-jährige Stammspieler des Simmeringer Team-2 sprang für den verletzten Alex Thury ein und überzeugt in seinem Debut als Starting Quarterback durchaus. Zwar kam es gegen die Grazer Gäste zu dem erwarteten Duell auf Augenhöhe, doch letztlich konnten sich die Gastgeber auf der Hohen Warte durchsetzen: Nach einem punktelosen ersten Viertel und gelegentlichem Wechsel der Führung ließen sich die Vikings diese ab dem Touchdown von Dominik Bundschhuh 14 Minuten vor dem Schlusspfiff nicht mehr nehmen.

Die Vienna Vikings verteidigten somit nicht nur erfolgreich den 1. Platz in der AFL-Tabelle sondern wahrten damit auch ihre Chance auf das Heimrecht in den AFL Admiral Playoffs!

 
Vienna Vikings
 vs. Graz Giants
26:21 (0:0/13:7/7:7/6:7)

Die Scorer der Vikings:
Islaam Amadu, Miroslav Stankic, Dominik Bundschuh, Stefan Postel – je 1 Touchdown
Christopher Kappel : 2 Extrapunkte

14.6.2015 | Stadion Hohe Warte | 2000 Zuschauer

Holiday is Game Day!

©nutville.at

Am morgigen Feiertag (04.06.15) geht es footballtechnisch rund für die Vienna Vikings.

Im Vikings Footballzentrum Ravelin findet morgen wieder ein Nachwuchsspieltag statt. Auch diesmal sind die Danube Dragons zu Gast. Gestartet wird um 9 Uhr mit der Vikings U11 gegen die Dragons U11. Weiter geht es dann bereits um 10 Uhr mit der U13 und um 12 Uhr mit der U15.

Der Wetterbericht für morgen lässt keine Ausreden zu und unser Nachwuchs freut sich über jeden einzelnen Besucher und jede einzelne Besucherin. Neben den drei tollen Spielen des Nachwuchses, wird es Speisen und Getränke zu erweben geben und auch unser Merchandiser wird wieder vor Ort sein und T-Shirts, Pullis, Football, etc. anbieten.

Tickets sind nur an der Tageskassa am Eingang (Bleriotgasse) erhältlich. Jugeneintritt: 5 Euro (6-16 Jahre), Erwachsene: 10 Euro (ab 16 Jahren). Kinder von 0-6 Jahren haben freien Eintritt. Die Tickets sind für den gesamten Spieltag (also für alle drei Spiele) gültig.

Alles in allem ist der morgige Feiertag also das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie!


Während in Wien unser Nachwuchs zu Gange ist, geht es für die Vienna Vikings II nach St.Pölten zum wichtigen Nachtragsspiel gegen die Generali Invaders. Unser Team befindet sich nach ihrer ersten Niederlage gegen die Cineplexx Blue Devils trotzdem weiterhin auf Play Off Kurs. Mit fünf Siegen in sechs Spielen belegt man momentan den zweiten Platz in der Tabelle mit deutlichem Abstand zu den Rangers aus Mödling, die bei vier Siegen in sieben Spielen halten.

Unser Team II wird beim Spiel gegen die Invaders wieder vollzählig sein und alles für den Sieg geben!

Generali Invaders St.Pölten vs. Vienna Vikings
04.06.15 – Kickoff: 16 Uhr
Egger Home Field, St. Pölten

 

Vikings sichern Blue River Bowl und Tabellenführung

Vikings vs Dragons, Blue River Bowl X!V | 19.4.2015 | © Nutville
Vikings vs Dragons, Blue River Bowl X!V | 19.4.2015 | © Nutville

Die Vienna Vikings holten am Sonntagnachmittag mit einem ungefährdeten 47:10-Erfolg über die Danube Dragons endgültig die Blue River Bowl-Trophäe nach Hause. Mit ihrem dritten Sieg in Folge übernehmen die Wikinger gleichzeitig auch die Tabellenführung in der Austrian Football League.

Die aktuelle Gesamtbilanz in der seit 2009 ausgetragenen Blue River Bowl beträgt mittlerweile 10:4 für die Vikings, vereinbarungsgemäß verbleibt beim 10. Sieg der Pokal endgültig beim siegreichen Team, also in Simmering.

Beim Wiener Derby lassen die Gastgeber von Beginn an nichts anbrennen und gehen bereits in der 3. Spielminute durch einen Touchdown von Runningback Islam Amaadu in Führung. Bis zur Pause platzieren die Wikinger noch zwei weitere Male das Ei in der Endzone der Gäste, die dem lediglich ein Fieldgoal entgegensetzen können. 2 Minuten nach Wiederbeginn setzen die Vikings in derselben Tonart fort und erhöhen im dritten Viertel den Abstand zu den Drachen auf respektable 30 Punkte!
Im letzten Spielabschnitt gelingt den Dragons noch der Anschluss-Touchdown, die Wikinger beantworten dies mit zwei weiteren Scores und holen die Blue River Bowl mit 47:10 nach Hause.

Blue River Bowl XIV
Vienna Vikings
 vs. Danube Dragons
47:10 (7:0/13:3/13:0/14:7)  
> Spielbericht und Statistiken

Die Scorer der Vikings:
Touchdowns:  Islam Amaadu, Dominik Bundschuh, Stefan Postel (3), Alexander Hertel, Miroslav Stankic
Extrapunkte: Christopher Kappel (5)

Stimmen zum Spiel
Head Coach Chris Calaycay (Vienna Vikings):
„Wir haben sehr gut gespielt und verdient gewonnen. Ich bin stolz auf unser Team und darauf was jeder einzelne heute geleistet hat. Der Fokus liegt aber bereits auf der nächsten Partie auswärts gegen die Swarco Raiders Tirol. Wir sind auf dem richtigen Weg, werden uns aber noch steigern. Vielen Dank an unsere Fans für den tollen Support!“

MVP of the game – RB Miroslav Stankic:
„I am very happy to play my first season for the Vienna Vikings. It was a really good game and a fantastic win. But we have to place our focus on the next game already.“

19.4.2015 | Stadion Hohe Warte | 3800 Zuschauer

Vienna Vikings I in Prag // Team II in Mödling

©nutville.at

Prague Black Panthers vs. Vienna Vikings

heißt es kommenden Samstag, dem 11.04.2015. Die Austrian Football League startet mit diesem vielversprechenden Spiel in die Week 3.

Mit breiter Brust, bedingt durch den Auftaktsieg gegen die Swarco Raiders Tirol, brechen die Vienna Vikings morgen nach Prag auf. Der zweite Sieg im zweiten Spiel soll her, um die Tabellenspitze wieder zu erobern. Die Vienna Vikings 2.0 haben sich im ersten Spiel bewiesen und gezeigt, dass österreichischer bzw. wiener Football einiges zu bieten hat. Auf begangene Fehler wurde im Training reagiert, um noch besser vorbereitet in das wichtige Spiel gegen die Prague Black Panthers zu gehen. Das junge Team der Vienna Vikings muss und wird mit jedem Spiel wachsen und Erfahrung sammeln. Noch nie haben die Vienna Vikings gegen die Panthers verloren. Alles sieht morgen gespannt nach Prag, wo die Panthers ihren Saisonauftakt 2015 gegen den österreichischen Rekordmeister aus Wien begehen werden und alles auf den ersten Sieg gegen die Wikinger setzen werden.

Prague Black Panther vs. Vienna Vikings // Kickoff: 16 Uhr // Slavia Stadion Prag

>>HIER GEHT ES ZUM LIVETICKER


Unser Team II gastiert in Mödling

Fast zeitgleich zur Kampfmannschaft, nämlich um 15 Uhr, werden die Vienna Vikings II von den Rangers aus Mödling empfangen. Auch für das Team II der Vienna Vikings gilt: Der zweite Sieg im zweiten Spiel soll gelingen und der Tabellenplatz 1 wieder erobert werden.

AFC Rangers Mödling vs. Vienna Vikings II // Kickoff: 15 Uhr // Stadion Mödling

Am Samstag fliegt das Ei wieder

©nutville.at

Kommenden Samstag geht es für alle drei bisher siegreichen Teams der Vienna Vikings weiter mit dem zweiten Spiel der Saison. Sowohl die Kampfmannschaft, als auch unser Team II und die Vikings Superseniors konnten beim Saisonauftakt in den jeweiligen Divisions einen Sieg einfahren und sind bereits für die nächsten Aufgaben fokusiert.

Die Kampfmannschaft trifft am Samstag um 16 Uhr auswärts auf die Prague Black Panthers. Für die Panthers ist es das erste Liga-Spiel in der neuen Saison. Die Vienna Vikings hingegen konnten das Auftaktspiel gegen die Swarco Raiders Tirol bereits für sich entscheiden und gefundene Abstimmungsschwierigkeiten und Fehler aus dem Saisonauftakt im Training bearbeiten und ausmerzen.

Unser Team II muss am Samstag in der Division I um 15 Uhr ebenfalls auswärts gegen die Rangers aus Mödling ran. Nicht nur unsere Vikings II, auch die AFC Rangers konnten ihr Auftaktspiel gewinnen und gehen voll motiviert in dieses vielversprechende Spiel. Mit einem Sieg gegen die Rangers könnte man diese in der Tabelle überholen.

Die Vikings Superseniors erregten erst letzten Montag mit ihrem 0:3 Auswärtssieg gegen die Pannonia Eagles aufsehen. Für eine Pause ist jedoch keine Zeit, denn bereits am Samstag um 17 Uhr erwarten die Superseniors die Carnuntum Legionaries im Vikings Footballzentrum Ravelin. Die Legionaries starten mit diesem Spiel in die neue Saison und werden unseren Superseniors bestimmt nichts schenken. Mit einem Sieg im Rücken und der Unterstützung des Publikums zu Hause in der Ravelinstraße ist jedoch einiges möglich.

Support your Vikings – wherever they play!

History Team 2

Das Team 2 hatte immer den Zweck Spieler an die Kampfmannschaft/ das Team 1 heranzuführen.

Bis 2011 hat man im Team 2 eine Mischung aus jungen Spielern, die für die Nachwuchsklassen zu alt waren, Quereinsteigern und erfahrenen Spielern mit zu wenig Spielpraxis gebildet.

Ab 2011 ersetzt das Team 2 das ehemalige U19 Team. Die Spieler treffen damit nicht mehr nur auf gleichaltrige Gegner sondern können sich bereits in der allgemeinen Klasse messen. Die Entscheidung wurde getroffen, weil die U19 Klasse zu wenige herausfordernde Spiele im Jahr geboten hat.

Jahr Event Begegnung Ergebnis
1984 Vienna Vikings vs. Linz Rhinos 28:22
1992 St. Pölten Invaders vs. Vienna Vikings II 60:06
1994 St. Pölten Invaders vs. Vienna Vikings II 54:06
2002 Silver Bowl V Feldkirchen Falcons vs. Chrysler Vikings II 26:14
2003 Silver Bowl VI Salzburg Bulls vs. Chrysler Vikings II 28:27
2004 Silver Bowl VII Chrysler Vikings II vs. Salzburg Bulls 21:12
2005 Silver Bowl VIII Chrysler Vikings II vs. Salzburg Bulls 14:6
2006 Silver Bowl IX Dodge Vikings II vs. Salzburg Bulls 28:14
2007 Silver Bowl X Dodge Vikings II vs. St. Pölten Invaders 28:20
2008 Silver Bowl XI Dodge Vikings II vs. St. Pölten Invaders 28:10
2013 Silver Bowl XVI Cineplexx Blue Devils vs. Raiffeisen Vikings Vienna 2 49:48
2014 Silver Bowl XVII Raiffeisen Vikings Vienna 2 vs. Carinthian Lions 49:20

Spielplan Team 1

AFL 2019

Die Austrian Football League (AFL) ist die offizielle österreichische Staatsmeisterschaft für American Football:

 

ECTC 2019

Die European Club Team Competition (ECTC) der von der IFAF offiziell anerkannte, höchste europäische American Football Club-Bewerb für Herren der allgemeinen Klasse.

 

 

*) nur bei sportlicher Qualifikation

AFL-Tabelle 2019

AFL Division I – Team 2

AFL Division I - Team 2

Das Team II

Das Dacia Vienna Vikings Team 2 tritt in der AFL Division I, der zweithöchsten Österreichischen Spielklasse, an.

Das Team 2 hat die Aufgabe junge Talente für die Kampfmannschaft aufzubauen. Das Team 2 ersetzt das ehemalige U19 Team. Die Spieler treffen damit nicht mehr nur auf gleichaltrige Gegner sondern können sich bereits in der allgemeinen Klasse messen.

Der Grundstock des Team II kommt aus der ersten Wiener Ballsport-Akademie, in der die Talente der Vienna Vikings unter professionellen Rahmenbedingungen trainieren und ihren Schulabschluss (Matura) machen können.

Trotz des jungen Alters der Spieler kann das Vikings Team II  immer wieder um den Meistertitel in der Division 1 mitspielen und diesen auch gewinnen. 

Coaches/Betreuer

Roster

History

Tickets

Trainingszeiten

Fanshop

Die Liga

 

AFL Team I

AFL Team 1

Die Kampfmannschaft

Das Team 1 (auch „Die Kampfmannschaft“ genannt) ist das Aushängeschild der Vienna Vikings. Dieses Team bildet die Speerspitze der Vikings und nimmt an den höchsten Spielklassen der Ligen teil.

Es handelt sich daher um die besten Spieler der Vikings, die zumeist bereits mehrere Jahre Erfahrung im Nachwuchsbereich gesammelt haben. Ein guter Teil der Spieler ist Teil des Österreichischen Herren-Nationalteams.

Die Vikings I schauen auf eine lange Erfolgsserie zurück, die neben dem mehrfachen Gewinn des Österreichischen Meistertitels auch Europameistertitel (Eurobowl) bzw. Vizeeuropameister-Titel erspielen konnten.

Coaches/Betreuer

Roster

Spielplan

AFL 2019

Die Austrian Football League (AFL) ist die offizielle österreichische Staatsmeisterschaft für American Football:

 

ECTC 2019

Die European Club Team Competition (ECTC) der von der IFAF offiziell anerkannte, höchste europäische American Football Club-Bewerb für Herren der allgemeinen Klasse.

 

 

*) nur bei sportlicher Qualifikation

AFL-Tabelle 2019

History

Tickets

Trainingszeiten

Fanshop

Die Liga

 

X