Heute wird sich das Kelly/Shorts Stadium in Mount Pleasant, Michigan, wieder mit 45.000 Leuten füllen, wenn die Central Michigan University ihre 2019 Saison mit einem Heimspiel gegen Albany startet. Und mit dabei auf der großen Football-Bühne ist unser #VikingsAbroad Bernhard Raimann. Der gebürtige Bugenländer, der sieben Jahre bei den Wikingern spielte und die Vikings Academy absolvierte, geht als Tight End mit der Nummer 86 bereits in seine zweite NCAA Division1 Season.

Nach dem Gewinn der Austrian Bowl 2017 tauschte Bernhard das Purple & Gold der Vikings gegen Maroon & Gold der Chippewas, um an der Central Michigan sein Full Scholarship anzutreten. Foto (c) P.Feuersänger

Die Erwartungen für die bevorstehende Season sind groß, nachdem man an der CMU nach einer ziemlich bescheidenen Saisonleistung 2018, fast den kompletten Coaching Staff der Chippewas geändert hatte. Nun soll 2019, nach einer vielversprechenden Offseason, alles besser laufen. „Albany beim Home Opener zu schlagen, ist eine machbare Aufgabe. Die wahrlich harten Brocken kommen noch“, meint Dacia Vikings Offense Coordinator Max Kössler, der jahrelang Bernhard als Wide Receiver gecoacht hat und der noch heute die eine oder andere Trainingssession mit dem Zwei-Meter-Mann einlegt, wenn dieser in der Heimat weilt – wie beim letzten Besuch im Mai 2019, wo uns Bernhard auch ein ausführliches Interview gab.

 

Mit den wahrlich harten Broken meint Coach Kössler – neben der University of Miami am 21. September – den Gegner der Chippewas bereits in Runde Zwei: Da müsssen Bernhard und die CMU auswärts am 7.9. gegen Wisconsin antreten, wo im Camp Randall Stadium der Wisconsin Badgers 80.000 Leute auf die Gäste aus Michigan warten werden. Den gesamten Season-Schedule der Central Michigan University, wo unter anderem auch NFL-Kaliber wie Antonio Brown und JJ Watt studierten und spielten, findet ihr >>hier. Wir werden ganze Saison über versuchen, euch mit Infos unseres CMU Student Athlet zu versorgen.

Jetzt wünschen wir unserem Viking Abroad aber mal alles erdenklich Gute für den heutigen Saisonstart gegen Albany. Das Spiel wird übrigens live auf ESPN 3 übertragen – und Fans von Radio-Übertragungen können >>hier live mitfiebern. Go Bernhard & Fire Up, Chips!

„An die Geräuschkulisse von 50.000 Fans bei den College Spielen musste ich mich erst gewöhnen, Für mich war es schon das Non-Plus-Ultra auf der Hohen warte mit den Dacia Vikings zu spielen“, verriet uns Bernhard im Interview. Heute warten im Heimstadion der Chippeas wieder 45.000 Fans auf den Ex-Wikinger. Foto (c) CMU Twitter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.