Ex-Vikings Illetschko und Milanovic erhalten CFL-Einladung nach Toronto

Nun ist die Katze aus dem Sack: Heute gaben die Offiziellen der CFL – Canadian Football League jene Global Players bekannt, die eine Einladung zum CFL Combine von 26.-28. März 2020 in Toronto erhalten.

Unter den freudigen CFL-Aspiranten sind auch zwei Österreicher mit dabei, die sich noch vor wenigen Wochen bei den Global Combines in Florenz und Frankfurt den kritischen, kanadischen Scouts präsentierten: LB Dustin Illetschko und OL Aleksandar Milanovic.

Die langjährigen Dacia Vikings Spieler, die auch ihre gesamte Football-Ausbildung im Nachwuchsprogramm der Wikinger durchliefen, wahren somit die Chance auf einen Profi-Vertrag in der renommierten kanadischen Liga.
Für den Schritt in die Milliarden-Profiliga der NFL schuftet auch Bernhard Seikovits im heißen Florida, wo er aktuell die Woche Drei des NFL International Pathway Programs auf der IMG Academy absolviert und beim Positionen-Wechsel vom Wide Receiver zum Tight End herausragende Fortschritte macht.

Bernhard Seikovits will seine Konkurrenz auch beim NFL Player Pathway Program überragen. Derzeit schuftet er für seinen NFL-Traum in der IMG Academy in Florida. Foto (c) Hannes Jirgal
Dacia Vikings sind Football Ausbildungsstätte Nummer Eins

„Unser Bernhard ‚Seiko‘ Seikovits kämpft um einen Platz in der NFL, unsere langjährigen Top-Spieler In Purple Dustin Illetschko und Aleks Milanovic sind zum CFL Combine eingeladen – Da wird es mehr und mehr offensichtlich, dass wir Dacia Vikings uns zur europäischen Football-Ausbildungsstätte Nummer Eins entwickelt haben“, so Vikings Präsident Karl Wurm, der diese Aussage auch in der Zahl der derzeitigen Vikings an amerikanischen Colleges bestätigt sieht.

Tight End Bernhard Raimann ist athletisch und akademisch top drauf an der Central Michigan University, die University at Albany wollte unbedingt unseren jungen Defensive Lineman Max Plank haben, Maxi Hradecny ist längst fixer Bestandteil der DL an der Duquesne University. Da sind alles Top NCAA Division 1 Colleges, an denen diese herausragenden Spieler ein Vollstipendium erhielten. Dazu kommen noch weitere Spieler an Junior oder Div3 Colleges, wie zum Beispiel #VikingsAbroad Yannik Gruner, der als QB mit dem U19 Nationalteam im August den Europameistertitel holte und Turnier-MVP wurde.“

Beim Austrian Bowl 2018 trug Dustin Illetschko zum letzten Mal die Dacia Vikings Uniform. 2019 war er bei den Potsdam Royals in der GFL tätig. Nun heißt es Daumen-Halten, dass es der Parade-Linebacker beim Combine in ein kanadisches Team schafft. Foto (c) Hannes Jirgal
K. Wurm: „Talente fördern und Rahmenbedingungen sichern!“

Wir gratulieren natürlich unseren Vikings Spielern, die auf ihrem Weg in die Profi-Ligen sowie in die Top-Colleges bereits viel erreicht haben, und sind stolz auf ihren Erfolg und darauf, dass wir sie einen entscheidenden Teil des Weges begleitet haben. Man muss betonen, dass die jungen Männer viel Einsatz und Leistungsbereitschaft zeigen sowie Opfer aus Liebe für ihren Sport bringen. Aber das Talent oder die körperlichen Voraussetzungen sind nur ein – wenn auch wesentlicher – Teil des Erfolgsrezepts, wenn man an es an die Spitze bringen will“, so Präsident Wurm weiter, der das unterstreicht, was er als eine essentielle Aufgabe des Vereins sieht: „Ideale Trainingsbedingungen sowie kompetente und leidenschaftliche Coaches sind ebenso wichtig, damit sich ein Talent entfalten und ein Spieler sich optimal athletisch entwickeln kann. Deswegen muss unsere Devise als Dacia Vikings auch weiterhin lauten, diesem Anspruch gerecht zu werden, unser Football-Programm konstant zu verbessern und unsere Trainingsstandards weiterhin hoch zu halten. Auch unsere Dacia Vikings Football Academy, wo unsere Oberstufen-Gymnasiasten nach dem Dual-Career Prinzip Sport und Schule verbinden, leistet hier einen wesentlichen Beitrag.“

Probiere American Football mal aus!

Wer durch die Stories von Seikovits, Illetschko & Co. nun inspiriert ist und ebenfalls ambitionierte Profi-Ziele anstrebt, sollte rechtzeitig mit American Football starten. Das Dacia Vikings Tryout am 28. Februar 2020 (17 Uhr, Footballzentrum Ravelin, 1110 Wien), bietet allen interessierten Jugendlichen schon einmal eine gute Gelegenheit, ein Probetraining zu absolvieren. Alle Infos dazu >>> hier!

2018 spielte er noch mit den Dacia Vikings gegen die Helsinki Roosters – 2019 war dann ein Rooster und spielte als Import in Finnland: Offensive Lineman #61 Aleksandar Milanovic. Foto (c) Hannes Jirgal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.