Von Sonntag, dem 25. August bis Samstag, den 31. August fand im Salzburger Wagrain das alljährliche Vorbereitungscamp des gesamten Dacia Vikings Nachwuchs statt. Die #YoungVikings der U13, U15 und U18 sowie alle Juniors der Vikings Cheer- und Cheerdance-Teams absolvierten eine Woche voller schweißtreibender Trainingseinheiten. Trotz des intensiven Tagesprogramms blieb immer wieder ein wenig Zeit für Teambuilding und gemeinsame Aktivitäten im #Vamily Style.

„Wir können den Saisonstart kaum mehr erwarten“ (G. Zivko)

„Es war heuer das absolut größte Camp des Nachwuchs, das wir Vikings je hatten. Mit insgesamt 340 jungen Athletinnen und Athleten haben wir eine tolle Woche in Wagrain erlebt,“ so Nachwuchsleiter der Dacia Vikings, Mag. Georg Zivko. „Ich bin der Meinung, wir haben uns gut vorbereitet. Wir konnten das Camp wieder optimal nutzen und haben abermals ideale Rahmenbedingungen vorgefunden. Deswegen gehen wir auch zuversichtlich in die bevorstehende Season. Mit den Auswärtsspielen gegen die Raiders in Innsbruck wartet zu Beginn  gleich eine ordentliche Herausforderung sowie ein Gradmesser für die Season. Wir können es nicht mehr erwarten, dass die Saison endlich los geht. Es wird Zeit für Nachwuchs-Football.“

Alle Spieltermine der Young Vikings findet ihr mit Team-Übersichten >>hier bzw. empfehlen wir euch unseren Dacia Vikings Calovo Service zu abonnieren: Mit einem Klick habt ihr dann alle Vikings Termine in eurem Kalender. >> Dacia Vikings Termine

Wir haben die anwesende, geballte Power der Young Vikings auch genutzt, um ein Video zu machen, in dem wir sowohl Einblicke in den Camp-Alltag geben als auch Danke an einige Vikings Fanclubs sagen wollen, die das ganze Jahr über mit Flohmärkten sowie einer Tombola im Rahmen der Fans4Fans Season Closing Party insgesamt 2.210,00 Euro für den Wikinger Nachwuchs gesammelt haben.

Wir möchten nicht versäumen, dem ASKÖ WAT Wien für einen erheblichen Zuschuss der Reisekosten zu danken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.