Sie ist eine der ganz Großen der Cheerdance Szene und seit Jahren ein unumstrittener Weltklasse-Coach, wenn es um Dance Teams geht: Die Rede ist von Valerie Stead Potsos.
Die Amerikanerin ist seit 2000 Head Coach des Dance Teams der University of Michigan. Unter ihrer Leitung zählt das „Go Blue“ Dance Team seit Jahren konstant und zweifellos zu den Besten in den USA.

Go Blue! Bei Spielen der University of Michigan tanzt Valeries Dance Team vor bis zu 105.000 BesucherInnen.
„Es geht um Engagement, Hingabe und Einsatz!“

„Ist man Teil eines Dance Teams, geht es um Führung, Engagement, Hingabe, Einsatz, Selbstlosigkeit und das Streben nach einem gemeinsamen Ziel. All diese Fähigkeiten sind unerlässlich, egal welchen Karriereweg man eines Tages einschlägt“, so Valerie Stead Potsos, die ab heute Freitag einen Besuch in Wien einlegt und ein intensives Trainings- und Coaching-Programm mit den Dacia Vikings Dance Teams absolvieren wird. Potsos hat selbst mit drei Jahren zu tanzen begonnen und machte erste Erfahrungen als Dance Team Coach mit 14. Neben ihrer zeitintensiven Tätigkeit als Head Coach des Michigan Dance Teams leitet sich auch noch ihr eigenes Tanzstudio „Dancer’s Edge“ in Dexter, Michigan, wo sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt.

„Sie ist eine Koryphäe auf ihrem Gebiet, von der wir enorm viel mitnehmen können!“

„Wir freuen uns außerordentlich, dass Valerie Zeit gefunden hat, uns in den nächsten Tagen als Gastcoach zur Verfügung zu stehen. Sie ist eine Koryphäe auf ihrem Gebiet und wir können auf allen Ebenen enorm viel von ihr lernen und mitnehmen“, so Ute Luckeneder, Leiterin der Dacia Vikings Danceteams. „Zusätzlich wird sie noch begleitet von ihrem Assistant Coach an der Michigan University, Joan Noble-Pruett, die auch für die Marching Band der Uni verantwortlich zeichnet. Uns steht also großer Besuch ins Haus“, freut sich Ute, die mit den beiden Top-Coaches das Programm in Wien absolvieren wird.

Die Athletinnen der Vikings Danceteams freuen sich schon auf die Sessions mit den beiden Gast-Coaches aus den USA. (c) nutville.at

Heute Freitag stehen nachmittags zuerst Gespräche an, am Abend wartet auf alle Interessierte ein mit Spannung erwarteter Vortrag über den essentiellen Aspekt des „Mental Coaching“ von Valerie.
Samstag und Sonntag geht man dann in medias res: Acht Stunden Training am Samstag und eine elfstündige Trainingssession am Sonntag stehen am Plan, ehe von Montag bis Mittwoch jeweils abends die Trainings mit allen Dance Units – Twinkles, Calypso und den Vize-Staatsmeisterinnen von Destiny– stattfinden.

Welcome to Vienna, Valerie and Joan! #VikingsDancteams

Auch die jüngste Performance Cheer Unit – die Vikings Twinkles – können das Training mit Valerie und Joan kaum erwarten. Übrigens: Wenn auch du einmal Cheerdance ausprobieren möchtest, dann komm zu einem Schnuppertraining vorbei. Alles Infos dazu unter danceteam@daciavikings.com. Foto (c) nutville.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.