Am 16. November 2019 (Kick Off 15:00 Uhr) wird die mittlerweile 20. Ladies Bowl ausgespielt. Die Dacia Vikings Ladies stehen zum 18. Mail in Folge im Finale und stehen vor ihrem 17. Meistertitel In A Row.

Nachdem die Wikingerinnen den Grunddurchgang mit 5 Siegen und 248:0(!) Punkten abgeschlossen haben, gehen sie als klare Favoriten in die Partie gegen den Finalgegner – die Schwaz Hammers Ladies. Damit qualifiziert sich erstmals ein Team für das Finale, welches nicht aus einer Bundes- oder Landeshauptstadt kommt.
Die Dacia Vikings Ladies haben zwar im Grunddurchgang auswärts gegen die Hammers Ladies klar mit 36:0 gewonnen, hatten aber jetzt eine dreiwöchige Spielpause während die Hammers Ladies in den letzten zwei Wochen richtig Fahrt aufgenommen haben und zuletzt über die Salzburg Ducks mit 32:0 hinweggefegt sind.

Head Coach Cameron Frickey will mit seinen Vikings Ladies den 17. Meisterschaftstitel in Folge holen. Foto (c) Paul Feuersänger

Jedenfalls erwarten wir einen topmotivierten Gegner am Samstag im Footballzentrum Ravelin. Jedes Team, das in die Hauptstadt kommt, ist im „Nothing To Lose“ Modus und will jene Sensation schaffen, die mittlerweile siebzehn Jahre andauernde Vorherrschaft der Vikings Ladies zu beenden. Wie immer wird die Mannschaft rund um Head Coach Cameron Frickey optimal auf den Gegner eingestellt sein und höchst motiviert auf die Ravelin kommen. Alle Spielerinnen der Vikings sind fit, und das Selbstvertrauen ist nach der erfolgreichen Regular Season groß. Einem großartigen Finale steht somit nichts im Wege.

Key Facts zur Ladies Bowl XX
Footballzentrum Ravelin (Bleriotgasse, 1110 Wien)
Samstag, 16. November 2019
12:00 Uhr – Spiel um Platz 3 (Telfs Patriots vs. Danube Dragons)
15:00 Uhr – AFC Dacia Vienna Vikings vs. Schwaz Hammers

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.