Cheerdance

Home Cheerleading Cheerdance

Wien ist gespannt aufs Derby

©David Bitzan

Vienna Vikings vs. Danube Dragons

Football-Österreich blickt gespannt auf Floridsdorf, wo sich die beiden besten Hauptstadtteams am Sonntag in der 8. Woche der Austrian Football League gegenüber stehen werden. Wie auch in der Fußball Bundesliga heißt es Violett gegen Grün, Vienna Vikings gegen Danube Dragons. Die Bilanz der letzten Aufeinandertreffen spricht eine deutliche Sprache, denn seit 13 Spielen gab es für die Vikings gegen den Lokalrivalen ausschließlich Siege. Eine Serie, die gerade im Kampf um die heiß begehrten Plätze in den Playoffs zur Austrian Bowl nicht reißen sollte. Rechnerisch ist nämlich noch alles möglich, erzielt soll eine fixe Playoff-Qualifikation werden. Für die Dragons steht ähnlich viel auf dem Spiel. Nach einem schlechten Start in die AFL und der jetzigen Tendenz nach oben, die zu einem Großteil der Rückkunft des „alten, neuen“ Quarterbacks Alex Good zuzuschreiben ist, darf man sich in Stadlau wieder in Richtung Wild Card Games strecken. Dafür sollte allerdings eine Niederlage am Sonntag vermieden werden.

Zu erwarten ist am Sonntag um 17:45 (ab 17:30 live auf ORF SPORT+) ein hochemotionales Duell, in dem sich die Teams aufgrund der Tabellensituation und natürlich der Lokalrivalität nichts schenken werden. „Wir haben das erste Spiel gegen die Dragons zwar deutlich gewonnen, doch am Sonntag beginnen wir wieder bei Null. Wir werden aber wieder alles geben und wollen auch gegen Dragons mit Alex Good als Quarterback gewinnen.“, so Headcoach Chris Calaycay.

Der Game Day

Aufgrund der TV-Übertragung wird das Spiel, entgegen den üblichen Kickoff-Zeiten, erst um 17:45 Uhr angepfiffen werden. Wir werden um 14:45 Uhr mit dem Einlass beginnen, gefolgt von Vorspielen unserer Jüngsten, der Vikiddies. Bis auf den Timetable erwartet die Zuseherinnen und Zuseher in Floridsdorf allerdings ein gewohnt spannender und spaßiger Game Day in familienfreundlicher Atmosphäre. Neben dem Spiel können, wie immer, unsere Cheer Dancer (Pregame-Show!) und Cheerleader bei athletischen Einlagen bestaunt werden und auch die gewohnt atemberaubende Pyroshow zu Beginn des Spiels wird man nicht missen müssen. Wer exklusive Sitzplätze inklusive Erfrischungen for free genießen möchte, sollte einen Blick auf die Facebook-Seite der Wikinger werfen. Vorverkaufstickets gibt es, wie immer, unter wien-ticket.at.

#WienerFootballDerby #WFD
Vienna Vikings vs. Danube Dragons
5. Juni 2016, 17:45 Uhr / Einlass ab 14:45 Uhr
Stadion des FAC, Floridsorf
Hopfengasse 4-8

FootballDerby_BannerHP

Großes Vikings Tryout: Alle Sektionen sind dabei!

Egal, was dein Herz sportlich schon mal begehrt hat: Jetzt ist Schluss mit Zuschauen. Am 29. September hast du die Möglichkeit, deine Skills bei uns unter Beweis zu stellen. Tickst du wie ein Vikings? Dann werde Teil des größten und erfolgreichsten Cheer- und Football-Teams Österreichs!

Was bieten wir an?

  • Tackle Football für Frauen und Männer jeden Alters
  • Flag Football für Frauen und Männer jeden Alters
  • Cheerleading für Frauen und Männer jeden Alters
  • Cheerdancing für Frauen und Männer jeden Alters

Wann und Wo findet das Tryout statt?

  • Freitag, 29.September
  • Ab 17 Uhr im Footballzentrum Ravelin: Bleriotgasse 3, 1110 Wien

Was soll ich mitnehmen?

  • wetterfeste Sportbekleidung, für Kunstrasen geeignete Sportschuhe (Football)
  • Deine eigene Wasserflasche

Welche Voraussetzung benötige ich?

  • Egal ob Athletin oder Anfängerin, dieses Tryout ist für Motivierte aller Erfahrungsstufen offen!
  • Wir suchen Leidenschaft, Engagement und Zusammenhalt!

Was wird vor Ort gemacht?

  • Warm-Up
  • Grundübungen

Wie geht es danach weiter?

Nach dem Try Out wird Dir sofort mitgeteilt, ob Du zu drei kostenlosen Probetrainings in unserer „Rookie-School“ eingeladen wirst. In unserer „Rookie-School“ würdest Du dann die nötigen Football Basics in Theorie und Praxis erlernen. Nach den drei kostenlosen Probetrainings hast Du – aber auch wir – die Möglichkeit, unsere Zusammenarbeit ohne jede weitere Formalität zu beenden. Solltest Du – aber auch wir – gemeinsam weiter zusammen Arbeiten wollen, musst Du dann per Monat E 50,00 bezahlen. Wenn der Leiter unserer „Rookie-School“, Aleksandar Milanovic, der Meinung ist, dass Du in die jeweilige Kampfmannschaft aufsteigen kannst, musst Du vorher Mitglied bei den AFC Vienna Vikings werden.
Hast Du schon einmal bei einem anderen Verein Football gespielt, sag das bitte dem 

Leiter unserer „Rookie-School“, Aleksandar Milanovic – er wird dann alles Weitere mit Dir besprechen. Hast Du schon einmal bei einem anderen Verein Football gespielt oder warst bei einem anderen Verein Cheerleaderin und möchtest nun über unsere „Football & Cheerleader Akademie“ informiert werden oder allgemeine Informationen über unsere „Football & Cheerleader Akademie“ erhalten, wende Dich bitte an Herrn Mag. Georg Zivko, unserem Sportlichen Leiter Football.

Hat es diesmal nicht gereicht?
Trainiere fleißig weiter und komm zu unserem nächsten Try Out.

Wie melde ich mich für das Tryout an?

Du kannst Dich ganz einfach über folgenden Online-Formular anmelden:


Wenn Du weitere Fragen hast, zögere bitte nicht, uns unter tryout@viennavikings.com zu kontaktieren.

Take your chance & join the Vikings!

Cheer und Cheer Dance beim Christmas Cup in St Pölten

Christmas Cup
Am vergangenen Samstag war eine Abordnung unserer Cheer und Cheer Dance Teams beim Christmas Cup in St Pölten. Die Veranstaltung wurde von den Vienna Pirates organisiert. Es wurden durchwegs tolle Leistungen präsentiert. Mit Stolz können wir folgende Resultate präsentieren:
Junior Double Freestyle (Cindy und Kyra): 1.Platz
Junior Dance Freestyle (Vikings Calypso): 1.Platz
Senior Double Freestyle (Lisa und Sarah): 2.Platz
Partnerstunt (Flo und Alina): 5.Platz
Youth Allgirl Level 3 (Vikings Galaxy): 1.Platz

Der Kartenvorverkauf zur ÖCM startet heute

Foto (c) Nutville.at

Die heiße Wettkampfphase hat auch für die Cheer- und Danceteams der Dacia Vikings begonnen. In einem Monat gehen die Österreichischen Meisterschaften im Cheerleading und Cheerdance im Multiversum in Schwechat über die Bühne. Der Vorverkauf der Karten zur ÖCM 2019 startet heute exakt um 17 Uhr.

–> Sichere dir deine Karten auf Wien-Ticket!

Die Vorfreude aber auch die Anspannung unter allen antretenden Teams in Purple & Gold sind groß. Am Wettkampftag, den 30. März 2019, heißt es doch, seine Leistung on point abrufen zu können. Starten wir mit einem Update der Vorbereitungen bei den Dacia Vikings Danceteams!

Meet the Dacia Vikings Destiny Danceteam! Foto (c) Nutville.at

Die Dacia Vikings Danceteams freuen sich schon, ihre Routines bei der ÖCM 2019 zu zeigen! In insgesamt fünf Kategorien treten die motivierten Tänzerinnen an.
Unsere Jüngsten, die Twinkles, zeigen ihr Können in den Teamkategorien Pom und Hiphop.  Das Junior Danceteam Calypso tritt in der Teamkategorie Pom an, und das Destiny Danceteam zeigt sein Können in der Teamkategorie Pom. Mit dem Duo Lisa und Christina sind die Vikings auch in der Kategorie Double Pom am Start.
„Alle Teams stecken mitten in den intensiven Vorbereitungen und arbeiten hart und fokussiert an ihren Performances. Wir freuen uns über eine große Menge an lauten Zuschauern,“ so Ute Luckenender, Leiterin der Dacia Vikings Danceteams.

Das Junior Danceteam Calypso freut sich auf die ÖCM 2019. Foto (c) Nutville.at

Beim nächsten Update zur Österreichischen Cheerleader Meisterschaft beleuchten wir die Vorbereitungen aller antretenden Dacia Vikings Cheerleader genauer. Der Staatsmeistertitel im Cheerleading ist ja dank der Vikings Allstars fest in Purple Hands. Mission Titelverteidigung ist hier das Motto.

#BleedPurple with the #DaciaVikings

Premiere in Floridsdorf geglückt

©Andreas Bischof

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Letztendlich knapp, aber doch, konnten sich die Vienna Vikings am gestrigen, ersten Game Day im neuen Stadion in Floridsdorf mit 16:7 gegen die Ljubljana Silverhawks durchsetzen. Touchdowns durch Dominik Bubik, Dominik Bundschuh und ein Field

©Holly Kellner
©Holly Kellner

Goal durch Sebastian Daum brachten die Vikings auf Siegeskurs. Eine außerordentlich starke Gesamtleistung der Vikings Defense übte den nötigen Druck auf die Gegner aus und gab der Offense Rückenwind. Vor rund 3000 Besucherinnen und Besuchern konnte schlussendlich also ein Sieg beim Premierenspiel über der Donau gefeiert werden.

Neue Heimat gebührend eingeweiht

Karl Wurm und Rudolf Hundstorfer // ©David Bitzan
Karl Wurm und Rudolf Hundstorfer // ©David Bitzan

Neben den zahlreichen Fans, die bei traumhaften Wetter den Weg in Stadion gefunden haben, durften die Vikings bei der historischen Stadioneröffnung auch Bundespräsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer und Stadtrat für Kultur, Wissenschaft und Sport, Dr. Andreas Mailath-Pokorny, begrüßen, die beide einige nette Worte und Glückwünsche an die Vikings und Fans richteten. Ersterer ließ sich vor Beginn des Spiels auch den Münzwurf nicht nehmen. Auch Vikings Präsident Karl Wurm ergriff die Gelegenheit und begrüßte die Besucherinnen und Besucher in der neuen Heimstätte der Wikinger.

Um den gesamten Verein in Floridsdorf gebührend vorzustellen, hat man sich seitens der Vikings etwas ganz besonderes überlegt. Am gestrigen Game Day liefen nämlich nicht nur die beiden Teams und die Referees ein, sondern auch jede einzelne Sektion der Vikings, angefangen von den ganz Kleinen, bis hin zu den ganz Großen – Football und Cheerleading gleichermaßen.

©nutville.at
©nutville.at

Herzlichen Dank an alle, die gestern den Weg nach Floridsdorf gefunden haben und ein Stück Geschichte mit den Vikings geschrieben haben! Auf der Facebook Seite der Vikings hast du nun die Möglichkeit uns deine Wünsche, Beschwerden und Anregungen mitzuteilen. Wir sind weiterhin und laufend bemüht unsere Game Days zu verbessern, sind für jegliche Vorschläge sehr dankbar und werden uns bemühen, diese auch umzusetzen. Go Vikings!

BIG6 auswärts am kommenden Samstag

Wir blicken schon wieder aufs kommende Wochenende und somit auf das BIG6 Auswärtsspiel gegen die Argonautes aus Frankreich. Wir erwarten ein hartes Spiel, bei dem unsere Mannen deine Unterstützung brauchen! Es gibt noch einige Plätze für den Charterflug zusammen mit der Mannschaft. Sei dabei, unterstütze die Vikings und sichere dein exklusives Supporter-Shirt. >> Buchung und alle Informationen

#3PEAT!!!! – Vikings Allstars sichern sich zum Dritten Mal in Folge Staatsmeistertitel

Allstars erneut Staatsmeister
© by nutville.at
Vor mehr als 2.000 begeisterten Zusehern und vor den Augen einer strengen, internationalen Jury zeigten über eintausend! Cheerleader aus ganz Österreich in den Kategorien Cheer und Performance (Dance) ihr Können. Sechs Vikings Cheer und 2 Danceteams plus ein Double sind angetreten und aufgrund der guten Vorbereitung waren die Hoffnungen auf tolle Platzierungen groß.

Trotz kleiner Fehler in den Routines konnten in der Senior Cheer Division sowohl im Coed als auch im All Girl der Meistertitel bzw der Staatsmeistertitel nach Hause gebracht werden. Im Nachwuchs hat es bis auf Twisters im Bewerb Junior Cheer Coed heuer leider nicht ganz für den 1. Platz gereicht, dennoch sind wir sehr stolz auf die erbrachte Leistungen unserer Teams und freuen uns schon sehr auf die weitere Arbeit mit ihnen.

Vikings Destiny
Vikings Destiny

Besonders stolz sind wir auf unser Peewee Team, die Twinkles, die bei ihrer ersten Meisterschaft überhaupt, wenige Monate nach der Teamgründung, so eine tolle Performance ablieferten. Auch unsere Calypso Double-Tänzerinnen holten sich heuer mit einem anspruchsvollen, tollen Programm eine ausgezeichnete Silbermedaille. Die Senior Tänzerinnen vom Destiny Danceteam haben sich wieder einmal enorm gesteigert und hart gekämpft. Wir sind sehr stolz auf eure tolle Motivation, auch wenn es nicht für eine Medaille gereicht hat

Hier die Ergebnisse im Detail:

  • Österr. Staatsmeister 2017 im Bewerb Senior Cheer All Girl: Vikings Allstars
  • Österr. Meister 2017 im Bewerb Senior Cheer Coed: Vikings Fusion
  • Österr. Meister 2017 im Bewerb Junior Cheer Coed: Vikings Twisters
  • Österr. Vize-Meister 2017 im Bewerb Junior Cheer All Girl: Vikings Infinity
  • Österr. Vize-Meister 2017 im Bewerb Mini Cheer All Girl: Vikings Evolution
  • Österr. Vize-Meister 2017 im Bewerb Junior Performance Cheer Double: Cindy & Kyra
  • 3. Platz im Bewerb Youth Cheer All Girl: Vikings Galaxy
  • 4. Platz im Bewerb Seniors Performance Cheer Freestyle: Vikings Destiny
  • 5. Platz im Bewerb Peewees Performance Cheer Freestyle: Vikings Twinkles
Nach dem Wettkamp ist ja bekanntlich vor dem Tryout und sowohl unser Cheer- als auch Danceteam nimmt wieder neue Mitglieder auf.
Mehr Infos findest du auf unserer Homepage unter:

Willkommen beim Showcase der Dacia Vikings Cheer-Sektion!

Foto (c) nutville.at

Seid ihr auch schon neugierig auf die Routines unserer Dacia Vikings Cheer und Performance Cheer Teams? Dann solltet ihr euch unbedingt den kommenden Sonntagnachmittag freihalten.
In der Turnhalle des Ballsportgymnasium Wien findet am 15. März 2020 ab 13:30 Uhr der ÖCM / Newbie Cup Showcase statt. Alle Vikings Cheer Teams, die bei den Österreichischen Cheer Meisterschaften 2020 sowie beim Newbie Cup 2020 antreten werden, zeigen ihre Performances dem anwesenden Publikum. Bei dieser „Generalprobe“ werden die Routines für die kommenden Competitions erstmals öffentlich präsentiert.
Die Aufregung der Cheerleader und Cheerdanceteams ist also groß – und die Vorfreude auf interessiertes Publikum vor Ort ebenso.

Hier die Hardfacts zum Showcase direkt von der Vikings Cheer Sektion:
Einlass 2. Stock: 13:30 Uhr
Einlass Tribüne: 14:00 Uhr
Eintritt: €5,-
Eintritt VVK: €3,- (Karten gibt es am 10.03. und am 12.03 von 16:30-19:45 Uhr bei Kathi und Alex im Ballsportgymnasium Wien zu kaufen)
Schoßplätze sind gratis.
Eintritt ist mit aktuellem Vikings Mitgliedsausweis gratis.
Es dürfen bitte keine Speisen und Getränke mitgenommen werden.
Es gibt ein Buffet vor Ort.

–> Infos zum Event auf Facebook!

Dacia Vikings Danceteam Calypso. Foto (c) nutville.at

Erfolgreicher Abschluss des Jahres

ÖCM 2014 © nutville.at
ÖCM 2014 © nutville.at

Nicht nur die Football-Teams der Raiffeisen Vikings, sondern auch die Cheer- und Dancesektionen können endgültig auf ein höchst erfolgreiches Jahr 2014 zurückblicken. Beim letzten großen Highlight des Jahres boten die Vikings-Teams bei der ÖCM im Schwechater Multiversum tolle Shows und großartige Performances. Der Lohn waren tolle Ergebnisse aller Mannschaften.
Dance: zwei fünfte Plätze
Die beiden Dance Teams der Vikings konnten ihre eigenen Erwartungen erfüllen – saubere Performances zu zeigen. Dies gelang sowohl den Juniors, als auch den Seniors. Die Coaches zeigten sich nach der Show durchaus zufrieden, betonten aber trotzdem das hohe Potential der Teams und wiesen darauf hin, dass noch viel Arbeit vor den Mädels liegt. Mit den beiden fünften Plätzen können die Wikingerinnen der Dance Teams das Jahr trotzdem hochzufrieden abschließen – wir freuen uns bereits jetzt auf noch schönere und spektakulärere Shows unserer Mädels!
Cheer: Edelmetall für alle Teams
Die mittlerweile fünf Cheer-Teams der Vikings wurden am vergangenen Samstag mit Edelmetall überschüttet. Die Vikings Allstars und Vikings Galaxy entschieden den Wettkampf in ihren jeweiligen Kategorien für sich, Explosion und Infinity freuten sich über Silber, Vikings Fusion ging als lachender und zufriedener Dritter nach Hause. Somit landeten alle Vikings-Cheer-Teams am Stockerl – ein Riesenerfolg für die Mädchen. Die ÖCM präsentierte sich wieder einmal als vollauf gelungene Veranstaltung, die Wikingerinnen trugen ihren Teil dazu bei – alle Fotos der Veranstaltung sind in Kürze auf www.nutville.at zu sehen. Wir sind mächtig stolz auf alle unsere Teams und gratulieren ihnen allen ganz herzlich zu den tollen Erfolgen!
Hard Facts:
ÖCM, 22.11.2014, Multiversum Schwechat
Platzierungen der Vikings Teams:
Dance Juniors: 5. Platz
Dance Seniors: 5. Platz
Vikings Explosion: 2. Platz
Vikings Galaxy: 1. Platz
Vikings Infinity: 2. Platz
Vikings Fusion: 3. Platz
Vikings Allstars: 1. Platz

Vikings Cheerleaders und Cheer Dancers überzeugten bei Alpine Cheer Masters auf ganzer Linie

©Vienna Vikings

Vikings Cheerleaders gewinnen fünf aus fünf 

Ein unglaubliches Wochenende und eine unglaubliche Competition liegt hinter unseren Cheerleadern. Natürlich ist man im Vorfeld motiviert und selbstbewusst nach Innsbruck zur 3. Alpine Cheer Masters gereist, doch gerechnet hat mit diesem Ergebnis niemand. Mit fünf Formationen sind unsere Cheerleader bei der größten offenen Cheerleading Meisterschaft West-Österreichs in fünf Kategorien angetreten und jedes einzelne Team erreichte den ersten Platz. Wir dürfen uns also über Gold-Medaillen für Vikings Evolution, Vikings Twisters, Vikings Infinity, Vikings Fusion und Vikings Junior Groupstunt freuen – ein unglaublicher Erfolg für den gesamten Verein und eine Bestätigung für die harte Arbeit, die unsere Coaches und Athleten/Atheltinnen investieren. „The overall weekend was a great success. We are proud of how our teams performed and executed their routines this past weekend.  The Vikings Cheerleaders represented themselves with class and dignity, and we are proud of our accomplishments from the ACM., zeigt sich Headcoach Jonathan Baran sichtlich stolz und erfreut.

©Vienna Vikings
©Vienna Vikings

Vikings Dance Teams präsentieren sich in gewohnt guter Form

Auch für unsere Dance Teams war das Wochenende in Innsbruck ein voller Erfolg und eine wertvolle Erfahrung, gerade für die Jüngsten unter ihnen, die zwei 3. Plätze in den Kategorien „Dance Juniors Freestyle Double“ (Team Double Cindy & Kira) und „Dance Juniors Freestyle Team“ erreichen konnten. Das Senior Dance Team der Vikings erreichte sogar zwei 2. Plätze in den Kategorien „Dance Seniors Freestyle Double“ (Team Double Lisa & Sarah) und „Dance Seniors Freestyle Team„. Auch Headcoach der Vikings Dance Teams, Ute Luckeneder, zeigte sich begeistert:„Wir sind sehr zufrieden mit unseren Platzierungen. Die Teams sind in der Vorbereitungszeit toll zusammen gewachsen und waren in den Trainings sehr motiviert. Wir gehen mit viel Energie in die Vorbereitung auf die ÖCM und starten diese mit dem Sommercamp zum Ferienende.“

©Vienna Vikings
©Vienna Vikings

Dacia Vikings Danceteam und Cheerleader beim Basketball „Final Four“-Turnier

Dacia Vikings Danceteam (c) Peter Kramberger

Am kommenden Wochenende finden die Halbfinal- und Final-Spiele des Österreichischen Basketballverbandes (ÖBV) im Rahmen eines „Final Four“-Turnieres statt. Der Austragungsort dieses Events wird das Allsportzentrum in Eisenstadt sein.

Bei dem am kommenden Wochenende stattfindenden Großevent des Basketballs werden das Dacia Vikings Danceteam am Samstag, den 5. Februar 2022, die zwei Halbfinali mit einer großartigen Halbzeitshow begleiten.
Die Zuschauer der am Sonntag, den 6. Februar 2022, stattfindenden Finalspiele – Damenfinale um 16:30 Uhr und Herrenfinale um 19:30 Uhr – können sich auf eine grandiose, erstklassige Show des Dacia Vikings Danceteams gemeinsam mit den Dacia Vikings Cheerleader freuen.

Alle Spiele werden live im TV übertragen. Die Halbfinal-Begegnungen und das Herrenfinale überträgt Sky Sport live. Das Cup-Finale der Damen wird live auf ORF Sport Plus zu sehen sein.

Kontakt:
Ing. Mag. Sonja Batelka
danceteam@daciavikings.com

Allstars bei Landesmeisterschaft Cheer
Dacia Vikings Cheerleader. Foto © nutville.at